GSR Schneideisen Führungen – perfekte Außengewinde ohne großen Aufwand!

GSR Schneideisen Führungen

Nichts ist ärgerlicher, als ein Gewinde zu verschneiden und dabei vielleicht sogar sein Werkzeug zu zerstören. In unserem heutigen Blogbeitrag möchten wir daher die neuen GSR Schneideisen-Führungen vorstellen – ein paar einfache Hilfsmittel, mit denen lotgerechte Außengewinde wie im Handumdrehen geschnitten sind!

Wer kennt es nicht – ein perfektes Außengewinde zu schneiden ist eine Kunst für sich. Der schwierigste Teil dabei ist, dass Schneideisen lotgerecht an den Bolzen anzusetzen. Passiert dies nicht, können sowohl der Bolzen, als auch das Schneideisen durch schiefes Anschneiden beschädigt werden – das Gewinde ist verschnitten.

Innovation: GSR Schneideisen-Führungen

Wie auch beim Schneiden von Innengewinden, so ist auch das „schiefe Ansetzen“ beim Schneiden von Außengewinden ein Störfaktor. In unserem >letzten Beitrag< (http://gewindeaufschneider.de/blog/gsr-handgewindebohrer-fuehrungen/) haben wir Ihnen unsere >GSR Handgewindebohrer Führungen< (https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeluebersicht/handgewindebohrer-fuehrungen.aspx) vorgestellt, mit denen man mit ein paar simplen Handgriffen ein lotgerechtes Gewinde schnell und einfach schneiden kann. Das Gegenstück zu den Gewindebohrer-Führungen sind die Schneideisen-Führungen.

Mit Hilfe der GSR Schneideisen Führungen ist es ein Leichtes, ein lotgerechtes Außengewinde zu schneiden. Die Vorteile dieser Führungen sind vielfältig:

  • Das Gewinde wird lotgerecht geschnitten – egal, ob der Bolzen gerade ausgerichtet wurde oder nicht
  • Die Gewindeflanken werden sauber und ordentlich geschnitten
  • Durch die Nutzung der GSR Schneideisen Führungen sorgen Sie immer für eine gerade, zur Achse laufende Schnittrichtung. Dadurch können Bolzen und Schneideisen nicht mehr durch schräges Ansetzen beschädigt werden.
  • Die Schneideisenführungen sind sowohl für Linksgewinde, als auch für Rechtsgewinde einsetzbar

 

Wie werden die Schneideisen-Führungen gefertigt?

Alle Führungen werden im Druckgussverfahren hergestellt. Dazu wird Aluminium in eine Form gegossen. Anschließend werden die Spanlöcher in den Führungen ausgestanzt, um eine bessere Spanabfuhr beim Gewindeschneiden zu ermöglichen. Der Innendurchmesser des Führungsrohrs einer Schneideisenführung hat eine ganz bestimme Größe: er ist angepasst an den Bolzendurchmesser des zu schneidenden Gewindes. Dadurch sitzt die Führung passgenau und das Gewinde wird lotgerecht geschnitten, ohne dass das Schneideisen verrutschen kann!

Die GSR Schneideisen-Führungen sind geeignet für:

  • Schneideisen DIN 2236 = EN 22569 mit Schneideisenhalter DIN 225 = EN 22568
  • Schneideisen nach Werksnorm 25×9 mm

Anwendung der GSR Schneideisen Führungen

Die Führung für Schneideisen wird unter das Schneideisen in den Schneideisenhalter gelegt und beides mit den Feststellschrauben fixiert. Nachdem der Anschnitt erfolgt ist, wird die Führung entfernt und das Gewinde wie gewohnt fertig geschnitten.

Vorbereitung und benötigtes Werkzeug

Damit das Schneideisen besser auf dem Bolzen greifen kann, sollte dieser angefast werden. Eine Anleitung, wie man den richtigen Bolzen durch den Vorarbeitsdurchmesser herausfindet, findet ihr >hier< (http://gewindeaufschneider.de/blog/vorarbeitsdurchmesser-bei-aussengewinden/).

Zudem werden folgende Werkzeuge benötigt:

  • Werkstück (ein Bolzen mit dem richtigen Durchmesser)
  • Schraubstock und Schonbacken (optional), damit das Werkstück sicher eingespannt werden kann
  • Schneideisenhalter zum Einspannen von Schneideisen und Führung
  • Passendes Schneideisen zum Gewindeschneiden
  • Passende GSR Schneideisen-Führung um den lotgerechten Anschnitt zu ermöglichen
  • Gewindeschneidmittel für eine optimale Zerspanung

Schritt-für-Schritt Anleitung

Schritt 1: Legen Sie die Schneideisenführung mit dem Führungsrohr nach unten in den Schneideisenhalter hinein.

 

Schritt 2: Legen Sie das Schneideisen darüber und fixieren Sie es mit den Feststellschrauben des Halters. Bei unseren GSR Schneideisen ist es egal, wie herum Sie das Schneideisen einlegen – sie verfügen über einen beidseitigen Anschnitt, weshalb das Gewindeschneiden von beiden Seiten möglich ist.

 

 

Schritt 3: Schmieren Sie den angefasten Bolzen mit der Schneidpaste.

 

Schritt 4: Setzen Sie das Schneideisen so an, dass das Führungsrohr der Schneideisenführung den Bolzen umschließt.

 

 

Schritt 5: Nehmen Sie mit etwas Druck auf dem Schneideisen den Anschnitt von 2-3 Gängen vor.

 

Schritt 6: Drehen Sie den Schneideisenhalter zurück und setzen ihn ab.

 

Schritt 7: Lösen Sie die Fixierschrauben, entnehmen Sie das Schneideisen und Entfernen anschließend die Führung aus dem Schneideisenhalter.

 

Schritt 8: Setzen Sie das Schneideisen zurück in den Halter und fixieren Sie es erneut.

 

 

 

Schritt 9: Schneiden Sie das Gewinde wie gewohnt zu Ende.

 

Schritt 10: Fertig ist das saubere Gewinde!

 

 

Technische Tabelle der Schneideisen-Führungen

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie alle verfügbaren GSR Schneideisen-Führungen M3-M12 für das empfohlene Gewindenennmaß.

Führungen für Schneideisen nach DIN (M3-M12):

 

Gewinde-Nennmaß

Größe Schneideisenhalter

Bolzendurchmesser

Art.-Nr.

Nr. 1 (M3)

20×5

2,92 mm

00499001 

Nr. 2 (M4)

20×5

3,91 mm

00499002 

Nr. 3 (M5)

20×7

4,90 mm

00499003

Nr. 4 (M6)

20×7

5,88 mm

00499004 

Nr. 5 (M8)

25×9

7,87 mm

00499005 

Nr. 6 (M10)

30×11

9,95 mm

00499006 

Nr. 7 (M12)

38×14

11,83 mm

00499007 

Satz M3-M12

 

 

00499010 

 

Führungen für Schneideisen nach Werksnorm (25×9 mm):

Gewinde-Nennmaß

Größe Schneideisenhalter

Bolzendurchmesser

Art.-Nr.

Nr. 1 (M3)

25×9

2,92 mm

00499101 

Nr. 2 (M4)

25×9

3,91 mm

00499102 

Nr. 3 (M5)

25×9

4,90 mm

00499103 

Nr. 4 (M6)

25×9

5,88 mm

00499104 

Nr. 5 (M8)

25×9

7,87 mm

00499105 

Nr. 6 (M10)

25×9

9,95 mm

00499106 

Nr. 7 (M12)

25×9

11,83 mm

00499107 

Satz M3-M12

25×9

 

00499110 

 

 

 

 

 

GSR Schneideisen-Führungen in unserem Shop:

Diese neue Innovation finden Sie in unserem Online-Shop: www.gewindewerkzeuge.com

Kompletter DIN Schneideisen-Führungen-Satz Nr. 1-7 – für M3-M12 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenSatzNr1-7M3-12.aspx
DIN Schneideisen-Führung Nr. 1 – für M3 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenNr1-M3.aspx
DIN Schneideisen-Führung Nr. 2 – für M4 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenNr2-M4.aspx
DIN Schneideisen-Führung Nr. 3 – für M5 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenNr3-M5.aspx
DIN Schneideisen-Führung Nr. 4 – für M6 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenNr4-M6.aspx
DIN Schneideisen-Führung Nr. 5 – für M8 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenNr5-M8.aspx
DIN Schneideisen-Führung Nr. 6 – für M10 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenNr6-M10.aspx
DIN Schneideisen-Führung Nr. 7 – für M12 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-FuehrungenNr7-M12.aspx

 

Kompletter Werksnorm Schneideisen-Führungen-Satz Nr. 1-7 – für M3-M12 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisenfuehrung_Satz_M3-M12.aspx
Werksnorm Schneideisen-Führung Nr. 1 – für M3 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-Fuehrungen25x9Nr1-M3.aspx
Werksnorm Schneideisen-Führung Nr. 2 – für M4 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-Fuehrungen25x9Nr2-M4.aspx
Werksnorm Schneideisen-Führung Nr. 3 – für M5 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-Fuehrungen25x9Nr3-M5.aspx
Werksnorm Schneideisen-Führung Nr. 4 – für M6 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-Fuehrungen25x9Nr4-M6.aspx
Werksnorm Schneideisen-Führung Nr. 5 – für M8 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-Fuehrungen25x9Nr5-M8.aspx
Werksnorm Schneideisen-Führung Nr. 6 – für M10 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-Fuehrungen25x9Nr6-M10.aspx
Werksnorm Schneideisen-Führung Nr. 7 – für M12 https://www.gewindewerkzeuge.com/artikeldetails/Schneideisen-Fuehrungen25x9Nr7-M12.aspx

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten, Feedback oder Kritik? Dann schreiben Sie uns doch ganz einfach über unseren WhatsApp-Support an! Wir sind für Sie da!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Durchgangsloch und Sackloch

Nuten bei Gewindebohrern

Die 13 wichtigsten Gewindearten, die Sie kennen sollten

Gewind

Schreibe einen Kommentar