Whitworth-Gewinde für Rohrinstallationen

Whitworth-Gewinde für Rohrinstallationen: Das nach dem britischen Ingenieur J. Whitworth (1803-1887) benannte Whitworth Gewinde, bekannt auch als British Standard Pipe (BSP) oder British Standard Pipe Taper (BSPT) sind ursprünglich Gewindeformen für Rohrverschraubungen. Sie werden in Europa noch heute bei Rohrinstallationen verwendet. Man bezeichnet sie deshalb auch als Rohrgewinde. Im Gegensatz zum metrischen ISO Gewinde wird die Steigung als Gangzahl pro Zoll (25,4mm) angegeben. Whitworth-Gewinde haben eine steilere Flanke als die metrischen Gewinde: Flankenwinkel 55°, gegenüber 60° bei metrischen Gewinden.

Whitworth-Gewinde für Rohrinstallationen: Gewinde für Rohrverschraubungen in BSP und G

Es wird zwischen kegeligen und zylindrischen Ausführungen von Whitworth-Gewinden unterschieden ( Hier gibt es mehr Infos zu den Rohrgewindearten)

Kegelige Gewinde (BSPT)
nach DIN EN 10226-1 (alt DIN 2999) werden als metallisch dichtend (R) bezeichnet. Der Grund ist, dass der Nenndurchmesser des kegeligen Gewindes nach einigen Umdrehungen dem des Gegengewindes entspricht. Bei weiterem Anziehen verklemmt sich das Gewinde ineinander und wirkt so metallisch dichtend.

Anwendung:
Wasserinstallationen (Kalt- und Warmwasser) werden traditionell in metallisch dichtendem Whitworth- Rohrgewinde ausgeführt. Übliche Größen sind R1⁄4″, R3⁄8″, R1⁄2″, R3⁄4″, R1″, R11⁄4″, R11⁄2″

Zylindrische Gewinde (G)
nach DIN ISO 228 sind nicht selbst dichtend.

Anwendung:
Pneumatik:
Je nach Luftdurchsatz werden die verschiedenen Größen bis G3″ benutzt.

Tauchflaschenventil:

Bei Tauchflaschenventilen wird in Europa bei Druckluft das (Innen-)Gewinde G5/8″ eingesetzt.

Flüssigkeitskühler:
Flüssigkeitskühler für Computer-Wasserkühlungen und deren Wasser/Luft-Wärmetauscher verwenden sowohl kegelige als auch zylindrische Whitworth-Rohrgewinde. In Deutschland ist das G1/4″ sowie das G1/8″ Gewinde das gängigste, u. a. für Computerkühlungen.

In unserem Onlineshop finden Sie BSP Gewindebohrer und BSP Schneideisen:
>> Zu den BSP Gewindebohrern
>> Zu den BSP Schneideisen

Hier geht es zur Gewindebestimmung bei Rohrverbindungen:

3 Schritte zur Gewindebestimmung (1/4″ Zoll)

Hier eine Übersicht der bekanntesten Rohrgewindearten:

Die 4 bekanntesten Rohrgewindearten im Überblick ( NPT | NPTF | BSP | BSPT)

 

 

Whitworth-Gewinde für Rohrinstallationen: Gewinde für Rohrverschraubungen in BSP und G

Tags: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar