Archive for the ‘Videos’ Category

Wie Sie in 11 Schritten ein kaputtes Gewinde reparieren

Dienstag, 06. Dezember 2016

Bei einem beschädigten Gewinde lässt sich die Schraube nicht mehr in das Gewinde ein- oder ausdrehen.

Hierbei helfen Gewindereparatur-Sätze

Im Folgenden Video erklären wir Ihnen, wie Sie ein kaputtes Gewinde reparieren:

11 Schritte:

…Weiterlesen!

4.29/5 (7)

Bitte bewerten

Video-Tutorial: Kegelsenker

Dienstag, 24. Mai 2016

In unserem Video-Tutorial erhalten Sie eine Schritt für Schritt Anleitung zum Kegelsenken.

Um Schrauben versenken zu können, muss man nach dem Bohren eine Senkung anfertigen. Während für Senkkopfschrauben eine kegelförmige Senkung benötigt wird, braucht man für Innensechskantschrauben eine plane Senkung. Dafür werden je nach Schraubenart Kegelsenker oder Flachsenker, auch Zapfensenker genannt, eingesetzt.

Kegelsenker haben in der Regel drei axial und radial hinterschliffene Schneiden mit einem Senkwinkel von 90 Grad bzw. 120 Grad und werden aus HSS Material gefertigt. Kegelsenker mit einem Winkel von 60 Grad werden zum Entgraten benutzt.

Gehen Sie zum Kegelsenken wie folgt vor:

…Weiterlesen!

3.75/5 (4)

Bitte bewerten

Anwendung Lochsäge

Montag, 01. Februar 2016

In unserem neusten Lochsägen Video zeigen wir Ihnen wie Sie Löcher mit einer Lochsäge sägen.
Dabei sollten Sie folgende Arbeitsschritte beachten:

  1. Aufnahmeadapter in den Akkubohrer einspannen
  2. Lochsäge auf dem Aufnahmegewinde befestigen
  3. Mitnehmerzapfen eindrehen
  4. Material aussägen
  5. Material mit Hilfe der Auswurfschlitze aushebeln

Lesen Sie mehr in unserem Blogartikel zu Lochsägen:

…Weiterlesen!

3.33/5 (3)

Bitte bewerten

Mithilfe eines Kombi Gewindebohrer-Bits ein Gewinde schneiden

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Gewindebohrer-Kombi-Bit

Kombi-Gewindebohrer-Bits werden nach Werksnorm gefertigt. Sie sind zum Bohren, Gewindeschneiden und Senken mit einem Werkzeug geeignet. Durch den 1/4″- Sechskantschaft können Sie mit allen gängigen Hand-Bohrmaschinen mit Rechts-Linkslauf und mit stationären Bohrmaschinen betrieben werden. Sie sind für kurze Durchganglöcher mit max. 1x d in Werkstoffen bis zu 600 N/mm² Zugfestigkeit geeignet.

…Weiter zum Tutorial!

0/5 (1)

Bitte bewerten

Senkwerkzeuge – Schrauben versenken in der Metalltechnik

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Senkwerkzeuge – Schrauben versenken in der Metalltechnik

Wie Sie Schrauben in der Metalltechnik versenken, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Doch zunächst klären wir, was es überhaupt für Senkwerkzeuge gibt.

Welche Senkwerkzeuge gibt es?

Um Schrauben zu versenken, muss man nach dem Bohren eine Senkung anfertigen. Für Senkkopfschrauben benötigt man eine kegelförmige Senkung, für Innensechskantschrauben
eine plane Senkung. Dafür werden je nach Schraubenart Kegelsenker oder Flachsenker, auch Zapfensenker genannt, eingesetzt.

Kegelsenker Flachsenker

Die Senkwerkzeuge: Kegelsenker

Kegelsenker haben in der Regel drei axial und radial hinterschliffene Schneiden mit einem Senkwinkel von 90 Grad bzw. 120 Grad und werden aus HSS Material gefertigt. Kegelsenker mit einem Winkel von 60 Grad werden zum Entgraten benutzt.

Kegelsenker Zeichnung

…Weiterlesen!

4/5 (5)

Bitte bewerten

Ab sofort: Wir präsentieren unsere Produkte noch anschaulicher.

Mittwoch, 15. Juli 2015

Wir haben uns Gedanken gemacht wie wir Ihnen unsere Produkte in Zukunft noch anschaulicher präsentieren können. Dabei sind wir zu dem folgenden Ergebnis gekommen:

In unserem Onlineshop erhalten Sie den 17 tlg. Einschnittgewindebohrer-Satz:
>> Zum Einschnittgewindebohrer-Satz

0/5 (1)

Bitte bewerten

Schon gewusst? GSR hat seinen eigenen Youtube Channel!

Dienstag, 10. Februar 2015

Auf unserem YouTube Kanal erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks im Umgang mit unseren Werkzeugen.
Vorbeischauen lohnt sich!

https://www.youtube.com/user/GustavStursberg/

0/5 (1)

Bitte bewerten

Gewindeschablone für die Bestimmung von Innen- und Außengewinde

Montag, 19. Januar 2015

Neues aus der GSR-Ideenschmiede. Erstmals können Sie mit einer Gewindeschablone das metrische Innen- sowie Außengewinde exakt bestimmen. Bei der ersten entwickelten Ausführung stehen 7 Nennmaße M3-M12 zur Verfügung. 7 Blätter zur Innengewinde- Bestimmung nach Lichtspaltverfahren und weitere 7 Blätter zur Außengewinde- Bestimmung. Dabei muss die Mutter einfach auf die Schablone aufgeschraubt werden. Lässt sich die Mutter problemlos auf das Blatt aufdrehen, passt das Gewinde und Sie können den Durchmesser sowie die Steigung von dem passenden Blatt ablesen. Verschiedene Blätter werden fächerartig in einer Haltevorrichtung zusammengefasst.

Schablone1
…Weiterlesen!>

0/5 (1)

Bitte bewerten

Außengewinde schneiden – So geht’s!

Montag, 24. November 2014

 

…Mehr dazu!>

3.33/5 (3)

Bitte bewerten

Schritt für Schritt Anleitung: Gewindeschneiden / Gewindebohren

Mittwoch, 07. Mai 2014

Video-Tutorial zum Gewindeschneiden / Gewindebohren

Weitere Infos!>

3.75/5 (4)

Bitte bewerten