Posts Tagged ‘Radmutter’

Gewinde bei Radbolzen, Radnaben, Radschrauben und Radmuttern

Dienstag, 08. August 2017

Im heutigen Blogartikel wollen wir eine kleine Exkursion in die Autowerkstatt unternehmen. Um das Rad am Auto zu befestigen, werden Schraubenverbindungen eingesetzt. Diese Schraubenverbindungen können sich länderspezifisch unterscheiden. Im asiatischen und amerikanischen Raum ist es üblicher, dass Fahrzeuge Radmuttern besitzen. Im europäischen Raum werden die Räder mit Radbolzen – auch Radschrauben genannt – an der Nabe fixiert. 

GSR Gustav Stursberg Gewinde an den Autorädern: In das Gewinde der Radnabe wird ein Radbolzen eingeschraubt, Gewindeart ist metrisch fein     

Was sind Radbolzen und Radschrauben?

Radbolzen sind somit spezielle Bolzen, auf denen ein Außengewinde geschnitten ist und mit denen das Rad am Fahrzeug fixiert wird.

Was sind Radnaben?

Die Radnabe ist das Verbindungselement, welches Räder mit der Achse bzw. Antriebswelle verbindet. An der Radnabe befinden sich Bohrlöcher mit einem Innengewinde. In diesem Gewinde-Bohrloch werden die Radbolzen eingeschraubt.

GSR Gustav Stursberg neue Radbolzen und Radnabe kurz vor der Montage

Gewindearten bei Radbolzen und Radnaben

Wie bei fast alle Gewinden, die in der Automobilbranche verarbeitet werden, handelt es sich bei der Gewindeart für Radbolzen und Radnaben um ein metrisches Feingewinde (MF oder auch M) mit einem Flankenwinkel von 60 Grad. Für den amerikanischen Raum ist das zöllige Pendant des metrischen Feingewindes, das amerikanische Feingewinde Unified National Fine Thread (UNF). Das UNF hat ebenfalls einen Flankenwinkel von 60 Grad.

Mehr Infos zu den Gewindearten, gibt es in diesem Beitrag: Die 13 wichtigsten Gewindearten, die Sie kennen sollten

Wenn das metrische Feingewinde lediglich mit M abgekürzt wird, kann das Feingewinde vom Regelgewinde nur anhand der Steigung enttarnt werden.

Hier gibt eine Übersicht des Nennmaßes, der Steigung und des Kernlochdurchmessers: Kernlochmaße – Die Tabellen

GSR Gustav Stursberg aufgebocktes Auto mit Radbolzen und Radnaben

Gewindegrößen bei Radbolzen und Radnaben

Hier listen wir Ihnen eine Übersicht der gängigsten Gewindegrößen für Radbolzen und Radnaben auf:

  • MF 12 x 1,25 (Nennmaß 12 / 1,25 mm Steigung)
  • MF 12 x 1,5 (Nennmaß 12 / 1,5 mm Steigung)
  • MF 14 x 1,25 (Nennmaß 14 / 1,25 mm Steigung / überwiegend BMW)
  • MF 14 x 1,5 (Nennmaß 14 / 1,5 mm Steigung)
  • UNF ½“ – 20 ( Nennmaß ½“ / 20 Gänge pro Zoll / 12,7 mm Gewindedurchmesser)

Die Bolzenlänge kann nach Automobilmarke sehr unterschiedlich ausfallen. Eine übersichtliche Liste der Zuordnung von Radschrauben und -muttern nach Fahrzeugtyp finden Sie hier.

Verschmutze oder korrodierte Gewindegänge bei Radbolzen und Radnaben

Aufgrund der starken Beanspruchung kann es passieren, dass die Gewindegänge korrodieren oder rosten sowie verschmutzt werden. Dann ist es nötig das Gewinde nachzuschneiden oder sogar ein völlig neues Gewinde zu schneiden. Das defekte Gewinde kann nach dem Nachschneiden mit dem passenden Gewindeschneider wieder einwandfrei greifen und lässt sich butterweich eindrehen.

GSR Gustav Stursberg alte unbenutzte und verrostete Radbolzen und Radmuttern aus der Werkstatt

Einschnittgewindebohrer oder Handgewindebohrer-Satz?

Sie können sowohl mit einem Einschnittgewindebohrer als auch mit einem Satz arbeiten. Für das Nachschneiden reicht ein Einschnittgewindebohrer meistens aus. Der Anschnitt ist beim Einschnittgewindebohrer sehr kurz, sodass der Gewindeschneider direkt schneidet ohne dass das bereits vorhandene Bohrloch als Führungsorientierung dienen kann.

Bei einem Satz hingegen wird das Gewinde viel sorgfältiger geschnitten. Eignet sich also besonders für sauberes, gefühlvolles und sorgfältiges Arbeiten. Wenn Sie ein komplett neues Gewinde schneiden wollen, raten wir Ihnen zu einem Handgewindebohrer-Satz. Der Satz besteht beim Feingewinde aus zwei Handgewindebohrern (Vorschneider und Fertigschneider).

 

Wie schneide ich ein Gewinde bei Radbolzen oder Radnaben?

Das Gewinde bei Radbolzen und Radnaben wird wie alle anderen Gewinde geschnitten bzw. nachgeschnitten. Der Gewindebohrer wird für das Innengewinde benutzt. Schneideisen oder Schneidmuttern für das Außengewinde am Bolzen.

Folgendes sollten Sie beachten:

1. Jedes Mal wenn Sie ein Gewinde schneiden, sollten Sie Gewindepaste oder Schneidöl verwenden.

2. Setzen Sie den Gewindebohrer an, führen Sie eine Drehung aus und dann wieder eine halbe Drehung zurück.

3. Reinigen Sie die Radnabe oder -bolzen anschließend von Spänen und Schmierstoffen, nachdem das Gewinde fertig geschnitten ist.

Eine ausführliche Anleitung zum Innen- und Außengewindeschneiden, finden Sie in unserem  GSR-Handbuch.

 

Wenn das Gewinde der Radnabe zu stark beschädigt ist, weil beispielsweise ein Drehmomentschlagschrauber verwendet und dadurch versehentlich die Schraube schief angesetzt wurde, bleibt nur noch das Gewinde auszubohren und ein Größeres zu schneiden. Alternativ können Sie die ganze Radnabe auswechseln lassen.

Wenn das Gewinde der Radbolzen kaputt geht, findet ein Schneideisen für Außengewinde Anwendung.

GSR Gustav Stursberg aufgebocktes Auto mit Radbolzen und Radnaben

Was können Sie bei einem zerstörten Radbolzen-Kopf machen?

Sie haben mehrere Möglichkeiten wenn der Radbolzen-Kopf zerstört ist, um das Gewinde auszudrehen.

Methode 1: Schraubenausdreher-Set bzw. Radbolzenreparatur-Satz

Sollte der Kopf zerstört sein und sie können den Schlüssel nicht verwenden, können sie zu radikaleren Mitteln greifen.

1. Bohren sie mit einem Spiralbohrer für Edelstähle (HSS) und einem Akkuschrauber den Bolzenkopf auf.

2. Verwenden Sie anschließend ein Schraubenausdreher-Set. Schraubenausdreher werden auch Linksausdreher genannt.

Ein Video-Tutorial und eine genaue Anwendungsanleitung zum Schraubenausdreher-Set finden Sie hier auf unserem Blog: Schraubenausdreher – Defekte Schrauben ausdrehen

GSR Gustav Stursberg Radbolzen Radschrauben Reparatur Satz mit Spiralbohrer, Gewindeschneider, Schneidmuttern, Linksausdreher, Schraubenausdreher und Gewindeschablone

Methode 2: Felgenschloss-Demontage-Set

Sollte der Felgenschlossschlüssel verloren gegangen sein, können sie den passenden Schlüssel bei ihrem Händler des Vertrauens nachkaufen. Eine weitere Möglichkeit ist es ein professionelles Felgenschloss-Knacker-Set zu gebrauchen.

 


In unserem Gewindewerkzeuge-Shop bekommen Sie die passenden Gewindeschneider:

Einschnittgewindebohrer DIN 2181 HSS-G MF 12 x 1,25 Nr. 3 – 00114563

Einschnittgewindebohrer DIN 2181 HSS-G MF 12 x 1,5 Nr. 3 –  00114573

Einschnittgewindebohrer DIN 2181 HSS-G MF 14 x 1,25 Nr. 3 – 00114663

Einschnittgewindebohrer DIN 2181 HSS-G MF 14 x 1,5 Nr. 3 – 00114673

 

Handgewindebohrer Satz DIN 2181 HSS-G MF 12 x 1,25 – 00115560

Handgewindebohrer Satz DIN 2181 HSS-G MF 12 x 1,5 – 00115570

Handgewindebohrer Satz DIN 2181 HSS-G MF 14 x 1,25 – 00115660

Handgewindebohrer Satz DIN 2181 HSS-G MF 14 x 1,5 – 00115670

 

GSR Schraubenausdreher Satz 5-tlg. Linksdreher – 00902000

GSR Schraubenausdreher Satz 6-tlg. Linksdreher – 00902020


 

Wir hoffen Ihnen hat unsere kleine Exkursion in die Autowerkstatt gefallen. Bitte hinterlassen Sie eine Bewertung, falls der Artikel Ihnen geholfen hat.

GSR Gustav Stursberg Linksausdreher

5/5 (2)

Bitte bewerten