PowerSpike – Der neuartige Metallbohrer mit spezieller Anschliffgeometrie

Metallbohrer mit Zentrierspitze: GSR PowerSpike

Bei der Frage – Welche Metallbohrer sind die besten? – muss man unter anderem berücksichtigen für welche Anwendung dieser benutzt werden soll. Metallbohrer für Edelstahl oder Metall gibt es viele auf dem Markt. Der PowerSpike gehört zu einer speziellen Art von Metallbohrern.

Doch zunächst einmal: Was sind Metallbohrer?

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Bohrung in Edelstahl mit Metallspäne

Was sind Metallbohrer?

Mit Hilfe eines Metallbohrers oder Metall-Spiralbohrers können Bohrungen in Stahl, Eisen, Edelstahl, Aluminium, Messing und Kupfer durchgeführt werden.

Metallbohrer können zwischen rollgewalzten und geschliffenen Bohrern unterschieden werden. Rollgewalzte Metallbohrer werden in der Fertigung aus einem Rohling zu einer Wendel verformt.

Bei einem geschliffenen Metallbohrer wird die Wendel aus dem vollen, gehärteten Material geschliffen. Mehr Infos zu den Unterschieden zwischen rollgewalzten und geschliffenen Metallbohrern gibt es in diesem Blogbeitrag:

Kernlochbohren – Hilfreiches und Wissenswertes

Wie Sie bereits festgestellt haben, gibt es für jede Anwendung und für jedes Material den passenden Metallbohrer. Der PowerSpike vereint viele Bohreigenschaften in sich, sodass er nach unserem Test  durchaus als der beste Metallbohrer bezeichnet werden kann.

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Detailansicht der Bohrspitze in Metall während des Bohrvorgangs mit mit Metallspäne

Was ist das Besondere am GSR PowerSpike Metallbohrer?

Der PowerSpike aus dem Hause GSR ist ein Metallbohrer mit Zentrierspitze. Die Farben Gold und Schwarz verleihen dem Spiralbohrer optisch eine besondere Anmutung. Aber die Farbe macht den PowerSpike nicht zu einem der besten Bohrer.

Der Powerspike ist ein aus dem Vollen geschliffener, hochlegierter HSS Bohrer. Die Schnitttemperatur steigert erheblich die Standzeit gegenüber herkömmlichen HSS Metallbohrern. HSS steht für Hochleistungs-Schnell-Stahl (mehr Infos zu HSS und HSSE, gibt es in diesem Blogbeitrag hier). Der PowerSpike besitzt eine spezielle Sonderlegierung. Er verfügt über eine selbstzentrierende Spitze und macht das Ankörnen überflüssig. Die spezielle Geometrie des Anschliffes sorgt für ein sauberes Schneidkantenprofil. Zudem besitzt der PowerSpike ab Ø 5,5 mm einen Dreiflächenschaft. Dieser macht es möglich, den Spiralbohrer auch in einen Akkubohrer einzuspannen, ohne dass dieser im Bohrfutter durchrutscht.

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Übersichtsbild 3 verschiedener Größen mit der ausgespitzten Querschneide

Hier nochmal alle Vorteile des Spiralbohrers in der Übersicht:

  • Höhere Standzeit
  • Geringere Wärmeentwicklung an der Hauptschneide
  • Kein Ankörnen
  • Dreiflächenschaft ab Ø 5,5 mm
  • Für Stähle bis 900N / mm2

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Seitenansicht des Spiralbohrers in den Farben Gold und Schwarz mit Sonderlegierung

Technische Daten  und Zeichnung zum Powerspike

Größen: 1,00 – 13,0 mm

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Technische Zeichnung

Anwendung des PowerSpikes

Bei der Anwendung des PowerSpikes gibt es grundsätzlich keine Unterschiede zu anderen Metallspiralbohrern. Eine Besonderheit ist, dass ein Ankörnen durch die Zentrierspitze erfolgt. Ein Ankörner ist somit obsolet.

Bitte tragen Sie eine Schutzbrille um ihre Augen vor herumfliegenden Spänen zu schützen!

  1. Spannen Sie den PowerSpike in den Akkuschrauber oder in die Ständerbohrmaschine ein. ✅
  2. Spannen Sie anschließend das zu bohrende Werkstück in einen Schraubstock ein. ✅
  3. Das Ankörnen ist aufgrund der Zentrierspitze des PowerSpikes nicht nötig. ✅
  4. Benutzen Sie stets ein Schmiermittel um zum einen den Bohrer zu kühlen und zum anderen besser ins Werkstück schneiden zu können. ✅
  5. Setzen Sie nun den PowerSpike an der zu bohrenden Stelle an. Die parallel gefrästen Anschnittnuten sorgen für einen geringen Anspressdruck. Sie brauchen nicht viel Kraftaufwand. Der PowerSpike schneidet wie Butter ins Material. ✅

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: im Querschnitt mit Bohrung durch dünnen Metall


Die PowerSpike Spiralbohrer sind bei uns im Shop erhältlich:

 

 

 

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Metallstück und Übersicht aller Größen auf der Arbeitsplatte


Spitzengeometrie in seiner Perfektion

DREIFLÄCHENSCHAFT – Speziell für Akkuschrauber aber auch für Ständerbohrmaschinen

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber und Ständerbohrmaschinen: Datailansicht des Dreiflächenschafts

PARALLEL GEFRÄSTE ANSCHNITTNUTEN – Dadurch bedingter geringerer Anspressdruck und Reduktion der Wärmeentwicklung an der Schneidspitze (ab Ø 3,5)

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Detailbild parallel gefäste Anschnittnute

ANGESPITZE QUERSCHNEIDE – Mit reduzierter Querschneidenfläche

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Detailbild angespitzte Querschneide

 

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Farbe in Gold und Schwarz

Das könnte Sie auch interessieren:

Durchgangsloch und Sackloch

Nuten bei Gewindebohrern

Die 13 wichtigsten Gewindearten, die Sie kennen sollten

Gewindeprofile – Bestimmungsgrößen am Gewinde

#1 Praktisches Beispiel: 3 Schritte zur Gewindebestimmung (1/4″ Zoll)

#2 Praktisches Beispiel: 3 Schritte zur Gewindebestimmung (M12 Metrisch)

Die 4 bekanntesten Rohrgewindearten im Überblick ( NPT | NPTF | BSP | BSPT)

„Besser Bohren“ – Handbuch Bohren zum kostenlosen Download

Kernlochbohren – Hilfreiches und Wissenswertes

Metall-Spiralbohrer – 3 Facts, die Sie über Spiralbohrer wissen sollten

Die richtige Schnittgeschwindigkeit beim Bohren

Bohren in Metall in 3 Schritten

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Bohren! Produkte rund ums Bohren finden Sie in unserem Shop.

GSR PowerSpike Metallbohrer für Akkuschrauber: Metallstück und Übersicht aller Größen auf der Arbeitsplatte

Sie haben Fragen, Anregungen oder Feedback? Schreiben Sie uns!

GSR PowerSpike Metallbohrer: Gewindeschneidpaste zum Bohren

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar