Gewindeschneidfutter

  Was ist Gewindeschneidfutter? Die Gewindeschneidfutter (auch: Gewindebohrfutter) zeichnen sich aus durch ein Doppelspannsystem. Der Schaft wird durch Drehen des unteren Feststellrings fixiert und zentriert. Im hinteren Bereich wird der Vierkant des Gewindebohrers verdrehsicher befestigt durch Anziehen der Innensechskantschrauben. Der Spannbereich ist für Gewindebohrer von M3-M12 geeignet in der Version ohne festen Morsekonus und von … Gewindeschneidfutter weiterlesen