Gewindefeile: Mit der Gewindefeile Gewindegänge reinigen und nachbearbeiten

Gewindefeile: Mit der Gewindefeile Gewindegänge reinigen und nachbearbeiten

In diesem Blogbeitrag wollen wir Ihnen die etwas unbekannte „Gewindefeile“ näher vorstellen.

metrische und zöllige Gewindefeile

Gewindefeile (Metrich und Zoll)

Wofür wird eine Gewindefeile eingesetzt?

Mit einer Gewindefeile lassen sich beschädigte Außen- und Innengewinde manuell nachbearbeiten. Doch nicht nur das. Zudem wird die Gewindefeile angewendet um Verschmutzungen und Verklebungen an den Gewindegängen von Fremdmaterialien abzufeilen.

 

Was ist eine Gewindefeile?

Die Gewindefeile ist aus extra gehärtetem Werkzeugstahl gefertigt und besonders geeignet für die Anwendung gegen weiche Werkstoffe wie Blei, Zink, Messing und sogar ungehärteten Stahl.

Gewindefeilen werden normalerweise gefräst und weisen einen Vierkantschaft auf. Auf dem Werkzeug finden 8 verschiedene Gewindesteigungen Platz. An den zwei Enden der Gewindefeile befinden sich Lehren (ähnlich wie bei Gewindeschablonen), an denen man das Gewinde abmessen kann, falls man die Größe nicht kennt.

Wie Sie im unten stehenden Bild sehen können, befinden sich auf der Gewindefeile Zacken- bzw. Zahnreihen, die für die entsprechenden Gewindegänge und Gewindesteigungen geeignet sind.

Gewindefeile im Einsatz am Gewindebohrer

Gewindefeile im Einsatz am Gewindebohrer

Die Gewindefeilen sind sowohl in der metrischen (ISO) als auch zölligen Ausführung für Gewinde verfügbar. Sie sollten sich im Vorfeld genau informieren, um welches Gewinde es sich handelt. Weitere Informationen finden Sie hier:

Gewindefeile am Gewindebohrer (Anwendungsbeispiel)

Gewindefeile am Gewindebohrer (Anwendungsbeispiel)

 

Einsatz der Gewindefeile

Eine Gewindefeile lässt sich sehr vielseitig anwenden. Die zwei Hauptaufgaben einer Gewindefeile sind:

  • Säuberung von Gewinden (Fremdmaterialien abfeilen)
  • Nachbearbeitung von Gewinden (beispielsweise: Korrektur und Ausbesserung von Bolzen und Wellen)

Eine Alternative zu der Gewindefeile wäre in einigen Fällen  das Gewinde nachzuschneiden. Allerdings würde beim Gewindeschneiden zusätzliches Material abgetragen werden. Das ist aber nicht immer direkt nötig.

 

Metrische und zöllige Gewindefeile

  • Für metrische Gewinde mit den Steigungen:
    0,8- 1 – 1,25 – 1,5 – 1,75 – 2 – 2,5 – 3 mm (ISO)
  • Für zöllige Gewinde mit den Steigungen:
    24 – 20 – 18 – 16 – 14 – 12 – 11 – 10 Gang/Zoll (Whitworth)

 

Die Gewindefeile in der Anwendung

In diesem Beispiel wollen wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die Gewindefeile geben. In unserem Beispiel sehen Sie einen Gewindebohrer mit Materialablagerungen in den Gewinderillen. Das Fremdmaterial hat sich hier durch Reibung auf das Grundmaterial „festgebacken“ und anschließend weiter aufgebaut. Dieser Vorgang nennt sich auch Fressen.

Festgebackenes Fremdmaterial an einem Gewindebohrer

Festgebackenes Fremdmaterial an einem Gewindebohrer

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Legen Sie alles Nötige bereit:

  • Sie benötigen das Gewinde, welches Sie bearbeiten wollen. In unserem Fall ein Gewindebohrer.
  • Eine Gewindefeile (wählen Sie zwischen metrisch und zöllig aus).
  • Einen Schraubstock um das Werkstück sicher und fest einzuspannen und bearbeiten zu können.

 

  1. Bestimmen Sie das Gewinde des Werkstücks:

  • Um welche Gewindeart handelt es sich (metrisch oder zöllig)?
  • Bestimmen Sie anschließend die Steigung bzw. Gänge. Hinweis: Die beiden Enden der Feile können Sie wie eine Gewindeschablone anlegen um die Steigung zu bestimmen. Gegebenenfalls können Sie auch mit einer Gewindeschablone die Steigung bestimmen.

 

  1. Gewinde mit der Gewindefeile behandeln:

  • Spannen Sie das Werkstück im Schraubstock fest ein und legen die Gewindefeile passend an. Versuchen Sie nun, durch leichtes hin und her bewegen der Gewindefeile das Fremdmaterial abzufeilen. Ziel ist es: Die Verklebungen in den Gewindegängen mit der Feile vollständig zu lösen.

Anwendung der Gewindefeile

 

Stopfen im sauberen Gewinde

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Haben Sie Fragen oder Feedback? Schreiben Sie uns.

Vernetzen Sie sich mit uns auf:

facebook.com/gsr.gustavstursberg/

https://www.instagram.com/gsr_gustav_stursberg/

https://www.youtube.com/user/GustavStursberg

xing.com/companies/gsrgustavstursberggmbh

 

 

http://www.gewindewerkzeuge.com/saas/web/gsr/Whatsapp-Beratung.aspx
 

 

 

 

 

5/5 (3)

Bitte bewerten

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar