Archive for the ‘Allgemein’ Category

Durchgangsloch und Sackloch

Dienstag, 23. Mai 2017

Der Unterschied zwischen
Durchgangsloch und Sackloch

Was ist eigentlich ein Durchgangsloch? Was ist ein Sackloch? Was ist der Unterschied zwischen Durchgangsloch und Sackloch? Auf was muss ich beim Schneiden eines Sacklochs achten? Wir liefern Ihnen Antworten und geben eine Übersicht.

Beim Schneiden eines Innengewindes muss zunächst ein Kernloch mit einem Spiralbohrer vorgebohrt werden (Mehr Infos zum Kernloch hier!). Beim Kernlochbohren unterscheidet man zwischen einem Durchgangsloch und einem Sackloch.

 

Was ist ein Durchgangsloch? Was ist ein Sackloch?

Als Durchgangsloch wird eine Bohrung bezeichnet die durch das gesamte Werkstück durchgeht. Wohingegen beim Sackloch eine Bohrung nicht durch das komplette Werkstück hindurchgeht.  Das Sackloch hat immer nur eine bestimmte Tiefe. Das untenstehende Bild zeigt Ihnen im Querschnitt, sowohl ein Durchgangsloch (Dulo) als auch ein Sackloch (SaLo):

Kernlöcher im Querschnitt: Durchgangsloch (Dulo) und Sackloch (SaLo) werden mit Maschinengewindebohrer geschnitten

Kernlöcher im Querschnitt: Durchgangsloch (Dulo) und Sackloch (SaLo)

Je nachdem für welche Kernlochbohrung man sich entscheidet, benötigt man unterschiedliche Gewindebohrer. Da die Spanabfuhr entweder oberhalb oder unterhalb der Bohrung erfolgen muss um das Gewinde sauber schneiden zu können.

 

Unterschiedliche Gewindebohrer für unterschiedliche Bohrungen

Der linke Maschinengewindebohrer besitzt eine gerade Nute und hat einen Schälanschnitt (Mehr zur Nutenform von Gewindebohrern). Dieser Maschinengewindebohrer eignet sich auschließlich für Durchgangslöcher, da die Späne unterhalb der Bohrung ausgeworfen werden. Logischerweise kann so ein Gewindebohrer nicht für Sacklöcher verwendet werden. Die Späne würden das Sackloch verstopfen und ein sauberes Schneiden unmöglich machen. Im schlimmsten Fall könnte das Gewinde großen Schaden nehmen und der Gewindebohrer abbrechen.

Deshalb empfiehlt man, bei der Bohrung von Sacklöchern, auf einen Maschinengewindebohrer zurück zugreigfen, der eine rechtsgedrallte Spiralnut besitzt und wo die Spanabfuhr deshalb oberhalb der Bohrung erfolgt. Zudem sollte das Kernloch bei Sacklöchern um die Anschnittlänge tiefer als das gewünschte Gewinde vorgebohrt werden.

Kernlöcher im Querschnitt: Bohrung eines Durchgangsloch (Dulo) mit einen gerade genuteten Maschinengewindebohrer und Schälanschnitt

Kernlöcher im Querschnitt: Bohrung eines Durchgangsloch (Dulo) mit einen gerade genuteten Maschinengewindebohrer und Schälanschnitt

Kernlöcher im Querschnitt: Bohrung eines Sackloch (SaLo) mit einem rechtsgedrallten Spiralgewindebohrer

Kernlöcher im Querschnitt: Bohrung eines Sackloch (SaLo) mit einem rechtsgedrallten Spiralgewindebohrer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zum Thema:

Querschnitt: Fertig geschnittenes Gewinde

Querschnitt: Fertig geschnittenes Gewinde

5/5 (2)

Bitte bewerten

Amazons Alexa und das Gewinde

Dienstag, 16. Mai 2017

Amazons Alexa und das Gewinde

Amazons Alexa und Gewindeschneidwerkzeuge

Amazons Alexa und Gewindeschneidwerkzeuge

Sie fragen sich bestimmt, was hat Amazons Alexa mit Gewinden zu schaffen?
Das haben wir uns von GewindeAufschneider auch gefragt. Dieser Beitrag bringt Licht ins Dunkle.
Alexa, starte GewindeMaster und frage……

…Weiterlesen!

4.17/5 (6)

Bitte bewerten

Handgewindebohrer

Dienstag, 09. Mai 2017

Was ist ein Handgewindebohrer-Satz (HGB)?

Ein Handgewindebohrer-Satz wird benutzt um manuell ein Innengewinde zu schneiden. Normalerweise besteht ein Handgewindebohrer-Satz aus drei Gewindebohrern: Vorschneider, Mittelschneider und Fertigschneider. Die Handgewindebohrer besitzen einen Vierkantschaft (Vierkant nach DIN 10) um sicher in Gewindehaltewerkzeuge eingespannt zu werden. Die Handgewindebohrer können in einem verstellbaren Windeisen sowie Haltewerkzeugen mit Ratsche eingespannt werden.

3-teiliger Handgewindebohrer-Satz: Vorschneider, Mittelschneider und Fertigschneider

 

 

2-teiliger und 3-teiliger Handgewindebohrer-Satz

…Weiterlesen!>

3.75/5 (4)

Bitte bewerten

Nuten bei Gewindebohrern

Dienstag, 02. Mai 2017

Nuten bei Gewindebohrern

Maschinengewindebohrer Gewindebohrernuten (Spiralnute, gerade genutet mit Schälanschnitt und gerade genutet)

Gewindebohrernuten (Spiralnute, gerade genutet mit Schälanschnitt und gerade genutet)

Was sind Nuten bei Gewindebohrern?

Eine Nut bei Gewindebohrern wird dazu benötigt, um beim Gewindeschneiden Platz für die Materialabtragung zu machen. Eine Nut kann unterschiedliche, für ihre Verwendung vorgesehene, Formen haben und dadurch das abgetragene Material anders auswerfen. Bei Handgewindebohrer-Sätzen sind alle Gewindebohrer gerade genutet. Bei den Einschnittgewindebohrern sowie Maschinengewindebohrern können alle Nutenformen vorkommen. …Weiterlesen!>

2.14/5 (7)

Bitte bewerten

Gewindefeile: Mit der Gewindefeile Gewindegänge reinigen und nachbearbeiten

Dienstag, 25. April 2017

Gewindefeile: Mit der Gewindefeile Gewindegänge reinigen und nachbearbeiten

In diesem Blogbeitrag wollen wir Ihnen die etwas unbekannte „Gewindefeile“ näher vorstellen.

metrische und zöllige Gewindefeile

Gewindefeile (Metrich und Zoll)

Wofür wird eine Gewindefeile eingesetzt?

Mit einer Gewindefeile lassen sich beschädigte Außen- und Innengewinde manuell nachbearbeiten. Doch nicht nur das. Zudem wird die Gewindefeile angewendet um Verschmutzungen und Verklebungen an den Gewindegängen von Fremdmaterialien abzufeilen.

…Weiterlesen!>

5/5 (3)

Bitte bewerten

3-in-1 Kombi-Gewindebohrerbits – Die schnellste Art ein Gewinde zu schneiden

Dienstag, 21. März 2017

Die schnellste Art ein Gewinde zu schneiden – 3-in-1 Kombi-Gewindebohrerbits

 Kombi-Gewindebohrerbits (Kernlochbohren, Gewindeschneiden und Entgraten) mit Akkuschrauber

Kombi-Gewindebohrerbit mit Akkuschrauber

Mit den 3-in-1 Kombi-Gewindebohrerbits (Kernlochbohren, Gewindeschneiden und Entgraten) arbeiten. Wie Sie schnell und einfach ein Gewinde schneiden, stellen wir Ihnen im heutigen Blogbeitrag vor. Doch nicht nur das.
Sie sparen Zeit und Arbeitsgeräte mit den Kombi-Gewindebohrerbits.

Eine der schnellsten Möglichkeiten ein Innengewinde zu schneiden, bieten Kombi-Gewindebohrerbits mit Sechskantschaft. Die Bits haben eine ¼“-Sechskantschaft und können dadurch mit allen gängigen Akkuschraubern mit Drehmomenteinstellung und Handbohrmaschinen mit Links- sowie Rechtslauf bedient werden.

Das absolut Besondere an den Kombi-Gewindebohrerbits ist, dass drei Arbeitsgänge mit einem einzigen Werkzeug gemacht werden können.

  1. Kernlochbohren (Spiralbohrer)
  2. Gewindeschneiden (Gewindeschneider)
  3. Entgraten (Senker)

…Weiterlesen!>

4.29/5 (7)

Bitte bewerten

Vorarbeitsdurchmesser beim Schneiden von Außengewinden mit runden Schneideisen

Dienstag, 14. März 2017

Vorarbeitsdurchmesser beim Schneiden von Außengewinden mit runden Schneideisen! 

Vorarbeitsdurchmesser: Fasendurchmesser, Kerndurchmesser und Bolzendurchmesser

Was für das Innengewinde der Kernlochdurchmesser ist, das ist für das Außengewinde der sogenannte Vorarbeitsdurchmesser.
Im Klartext: welchen Durchmesser muss der Bolzen haben, auf den ich eine Außengewinde mit einem Schneideisen schneiden will?
Wir haben für Sie eine Auswahl an Bolzendurchmessern zusammengestellt für die verschiedenen Gewindearten und Gewindegrößen. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Tabellen und grundsätzlich folgenden Hinweis: der Vorarbeitsdurchmesser sollte in der Regel in jedem Fall kleiner sein als das Gewindenennmaß  des Schneideisens.  

Zum leichteren Anschnitt beim Schneiden sollten Sie die Bolzenspitze anfasen in Form einer Kegelkuppe. Zum fluchtgerechten  Anschneiden benutzen Sie Schneideisenhalter. Zusätzlich können Sie auch Schneideisenführungen einsetzen. Diese Produkte finden Sie in unserem Shop www.gewindewerkzeuge.com

Vorarbeitsdurchmesser: Beispiel M 10 für den Fasendurchmesser, Kerndurchmesser und Bolzendurchmesser

Vorarbeitsdurchmesser: Beispiel M 10 für den Fasendurchmesser, Kerndurchmesser und Bolzendurchmesser

In der obigen Darstellung sehen Sie ein Beispiel für M 10:

  • Fasen-Ø              = Kern-Ø  8,50 – 0,2 mm
  • Kern-Ø                = 8,50 mm
  • Dreh-Ø 6 g (D)   = 9,73 bis 9,97 mm

 

Weitere Information zum Schneiden von Außengewinde finden Sie in unserem Youtube Kanal

Bei speziellen Fragen können Sie auch unseren Whatsapp Service nutzen.

http://www.gewindewerkzeuge.com/saas/web/gsr/Whatsapp-Beratung.aspx

Technische Tabellen für Vorarbeitsdurchmesser

Nennmaß Steigung Bolzendurchmesser Breite Höhe GSR Art.-Nr.
mm mm mm mm mm  
M 1 0,25 0,97 16 5 00402010
M 1,1 0,25 1,07 16 5 00402020
M 1,2 0,25 1,17 16 5 00402030
M 1,4 0,30 1,36 16 5 00402040
M 1,6 0,35 1,54 16 5 00402050
M 1,7 0,35 1,66 16 5 00402060
M 1,8 0,35 1,74 16 5 00402070
M 2 0,40 1,94 16 5 00402080
M 2,2 0,45 2,13 16 5 00402090
M 2,3 0,40 2,25 16 5 00402100
M 2,5 0,45 2,43 16 5 00402110
M 2,6 0,45 2,54 16 5 00402120
M 3 0,5 2,92 20 5 00402130
M 3,5 0,60 3,41 20 5 00402140
M 4 0,7 3,91 20 5 00402150
M 4,5 0,75 4,41 20 7 00402160
M 5 0,8 4,9 20 7 00402170
M 5,5 0,9 5,4 20 7 00402180
M 6 1,0 5,88 20 7 00402190
M 7 1,0 6,88 25 9 00402200
M 8 1,25 7,87 25 9 00402210
M 9 1,25 8,87 25 9 00402220
M 10 1,5 9,85 30 11 00402230
M 11 1,5 10,85 30 11 00402240
M 12 1,75 11,83 38 14 00402250
M 14 2,0 13,82 38 14 00402260
M 15 2 14,82 38 14 00402265
M 16 2,0 15,82 45 18 00402270
M 18 2,5 17,79 45 18 00402280
M 20 2,5 19,79 45 18 00402290
M 22 2,5 21,79 55 22 00402300
M 24 3,0 23,77 55 22 00402310
M 27 3,0 26,77 65 25 00402320
M 30 3,5 29,73 65 25 00402330
M 33 3,5 32,73 65 25 00402340
M 36 4,0 35,7 65 25 00402350
M 39 4,0 38,70 75 30 00402360
M 42 4,5 41,69 75 30 00402370
M 45 4,5 44,69 90 36 00402380
M 48 5,0 47,66 90 36 00402390
M 52 5,0 51,66 90 36 00402400
M 56 5,5 55,62 105 36 00402410
M 60 5,5 59,62 105 36 00402420
M 64 6,0 63,58 105 36 00402430

 

Mehr Tabellen finden Sie unter:

Vorarbeitsdurchmesser – Die Tabellen

 

 

 

 

3.33/5 (3)

Bitte bewerten

Bohren in Metall in 3 Schritten

Dienstag, 07. März 2017

Wie Sie in 3 Schritten in Metall Bohren

Bohren in Metall

1. Schritt: Auswahl der Bohrer

Für die meisten Metallarten (Eisen, unlegierter Stahl, Aluminium, Kupfer, Messing oder Zink) benutzt man einen Bohrer aus Hochleistungsschnellstahl (HSS). Man unterscheidet rollgewalzte und geschliffene Spiralbohrer. Rollgewalzte Bohrer werden erwärmt und dann wird die Wendel geformt. Das Verfahren ist schnell und somit kostengünstig, das Gefüge des Materials bleibt erhalten. Normalerweise sind rollgewalzte Bohrer schwarz brüniert und oft wird die Kurzbezeichnung HSSR verwendet. Geschliffene Bohrer werden nach dem Härten aus dem vollen Material geschliffen. Das dauert länger, aber der Fertigungsprozess führt zu einem besseren Ergebnis hinsichtlich der Rundlaufgenauigkeit und der Präzision des Außendurchmessers. Deshalb ist dieser Typ teurer. Er wird meistens in blanker Ausführung angeboten und mit dem Kurzzeichen HSSG versehen. …Weiterlesen!>

2.5/5 (4)

Bitte bewerten

Metall-Spiralbohrer – 3 Facts, die Sie über Spiralbohrer wissen sollten

Dienstag, 28. Februar 2017

Metall-Spiralbohrer – 3 Facts, die Sie über Spiralbohrer wissen sollten

Was sind Metall-Spiralbohrer?

Metall-Spiralbohrer sind – wie der Name vermuten lässt- Bohrer mit denen in Stahl, Eisen, Edelstahl, Aluminium, Messing und Kupfer gebohrt werden kann. Je nach Werkstoff den Sie bearbeiten wollen, müssten Sie unterschiedliche Bohrer benutzen. Es folgen 3 Facts, die Sie über Metall-Spiralbohrer wissen sollten.

…Weiterlesen!>

4.08/5 (12)

Bitte bewerten

Gewinde in der Mikroskopie – das Mikroskop-Objekt-Gewinde

Dienstag, 21. Februar 2017

Gewinde in der Mikroskopie –
das Mikroskop-Objekt-Gewinde

Mikroskop-Objektiv-Gewinde: 2x, 5x und 10x Vergrößerungsobjektive

Mikroskop-Objektiv-Gewinde: 2x, 5x und 10x Vergrößerungsobjektive

Wie wir bereits festgestellt haben, umgeben uns Gewinde im Alltag. Selbst in Mikroskopen sind Gewinde verbaut.

…Weiterlesen!>

5/5 (12)

Bitte bewerten