#3 Praktisches Beispiel: 3 Schritte zur Gewindebestimmung (Oldtimer 16-UN)

#3 Praktisches Beispiel: 3 Schritte zur Gewindebestimmung (Oldtimer 16-UN Unified Special Pitch)

In unserem dritten Teil der Gewindebestimmung UN-Gewinde möchten wir Ihnen weitere Einblicke aus unserem Betriebsalltag geben. Wir bekamen eine Kundenanfrage eines Kfz-Betriebes, welches sich auf die Reparatur von Oldtimern spezialisiert hat. Ein Bolzengewinde für das Kurbelwellengehäuse sollte bestimmt werden. Im Internet findet man in diesem Zusammenhang öfter die Beschreibungen „Gewindebolzen zum vorderen Kurbelzapfen“ oder „Achse, Zapfen zur Keilriemenscheibe, Gewindebolzen“ oder auch „Gewindebolzen für das Kurbelwellengehäuse“

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Übersichtsbild mit Gewindeschablone, Messschieber, Werkstück und Gewinebohrer

In den folgenden 3 Schritten möchten wir Ihnen gerne beschreiben, wie wir den Gewindebolzen für Oldtimer bestimmt haben. Die Gewindeanleitung soll Sie dazu befähigen, das Gewinde ganz leicht selbst zu bestimmen.

Los geht’s!

Vorbereitung zur Gewindebestimmung

Zur Vorbereitung auf die Gewindebestimmung des Oldtimer Gewindebolzens, brauchten wir eine Gewindeschablone (metrisch und zöllig), einen Messschieber und eine technische Gewindetabelle.

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Übersichtsbild mit Werkzeugen zur Gewindeanleitung

1. Schritt: Gewindebolzen-Durchmesser bestimmen

Um den Durchmesser des Gewindebolzens zu bestimmen, nehmen Sie bitte einen Messschieber zur Hand. Setzen Sie die breiten Schenkel des Messschiebers am Gewindebolzen gerade oder schräg an.

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Bestimmung des Außendurchmessers mit der Schieblehre am Gewindebolzen

1. Schritt: Außendurchmesser bestimmen

Bei einer digitalen Schieblehre wird Ihnen jetzt der Durchmesser angezeigt. Bei unserem Gewindebolzen für einen Oldtimer betrug der Durchmesser 15,67 mm = 5/8“ Zoll

2. Schritt: Steigung des Gewindebolzens bestimmen

Um im nächsten Schritt die Steigung des Gewindebolzens zu bestimmen, benötigen Sie eine Gewindeschablone. Probieren Sie alle Blätter aus, bis Sie das passende gefunden haben.

Hierbei sind ein sehr genaues Auge und Sorgfalt gefragt, da die Flankendurchmesser 55 Grad und 60 Grad sehr ähnlich erscheinen. Näheres zu den Unterschieden gibt es in dem Blogbeitrag:

Die 13 wichtigsten Gewindearten, die Sie kennen sollten

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Bestimmung der Steigung mit der Gewindeschablone am Gewindebolzen

2. Schritt: Steigung bestimmen

Bei unserem Bolzen lautete die Steigung 16 Gänge pro Zoll (Inch auf 25,4 mm ) 1,587 mm Steigung bei einem 60 Grad Flankenwinkel. 

3. Schritt: Nachschlagen der Werte in einer technischen Tabelle

Im letzten Schritt reicht es normalerweise, die Werte in technischen Tabellen nachzuschlagen. Das Gewindemaß ist zwar kein Sondergewinde aber im deutschsprachigen Raum nicht so sehr verbreitet.

Werte zum Nachschlagen:

  • Gewindebolzen-Durchmesser 15,67 mm = 5/8“
  • Steigung 16 Gänge pro Zoll (Inch auf 25,4 mm ) 

Da die wenigen diese technischen Tabellen zu Hause haben werden, haben wir Ihnen hier eine technische Tabelle mit Außendurchmesser, Kernlochdurchmesser, Gewindename etc.

Technische Tabelle 12-UN Gewinde (Unified Special Pitch)

Gewindename Außen-
Durchmesser
(mm)
Kernloch-
Durchmesser
(mm)
Gänge je
Zoll
Steigung
(mm)
7/16″ – 16-UN 11,112 9,576 16 1,587
1/2″ – 16-UN 12,700 11,200 16 1,587
9/16″ – 16-UN 14,288 12,800 16 1,587
5/8″ – 16-UN 15,875 14,400 16 1,587
11/16″ – 16-UN 17,462 16,000 16 1,587
13/16″ – 16-UN 20,637 19,100 16 1,587
7/8″ – 16-UN 22,225 20,700 16 1,587
15/16″ – 16-UN 23,813 22,300 16 1,587
1″ – 16-UN 25,400 23,900 16 1,587
1 1/16″ – 16-UN 26,987 25,500 16 1,587
1 1/8″ – 16-UN 28,575 27,100 16 1,587
1 3/16″ – 16-UN 30,162 28,700 16 1,587
1 1/4″ – 16-UN 31,750 30,300 16 1,587
1 5/16″ – 16-UN 33,337 31,750 16 1,587
1 3/8″ – 16-UN 34,925 33,400 16 1,587
1 7/16″ – 16-UN 36,512 35,000 16 1,587
1 1/2″ – 16-UN 38,100 36,600 16 1,587
1 9/16″ – 16-UN 39,688 38,200 16 1,587
1 5/8″ – 16-UN 41,275 39,800 16 1,587
1 11/16″ – 16-UN 42,862 41,350 16 1,587
1 3/4″ – 16-UN 44,450 43,000 16 1,587
1 13/16″ – 16-UN 46,037 44,500 16 1,587
1 7/8″ – 16-UN 47,625 46,100 16 1,587
1 15/16″ – 16-UN 49,212 47,700 16 1,587
2″ – 16-UN 50,800 49,300 16 1,587
2 1/8″ – 16-UN 53,975 52,600 16 1,587
2 1/4″ – 16-UN 57,150 55,650 16 1,587
2 3/8″ – 16-UN 60,325 58,850 16 1,587
2 1/2″ – 16-UN 63,500 62,000 16 1,587
2 5/8″ – 16-UN 66,675 65,150 16 1,587
2 3/4″ – 16-UN 69,850 68,350 16 1,587
2 7/8″ – 16-UN 73,025 71,500 16 1,587
3″ – 16-UN 76,200 74,700 16 1,587
3 1/8″ – 16-UN 79,375 77,850 16 1,587
3 1/4″ – 16-UN 82,550 81,000 16 1,587
3 3/8″ – 16-UN 85,725 84,200 16 1,587
3 1/2″ – 16-UN 88,900 87,400 16 1,587
3 5/8″ – 16-UN 92,075 90,550 16 1,587
3 3/4″ – 16-UN 95,250 93,750 16 1,587
3 7/8″ – 16-UN 98,425 96,900 16 1,587
4″ – 16-UN 101,600 100,100 16 1,587
4 1/8″ – 16-UN 104,775 103,300 16 1,587
4 1/4″ – 16-UN 107,950 106,450 16 1,587
4 3/8″ – 16-UN 111,125 109,600 16 1,587
4 1/2″ – 16-UN 114,300 112,800 16 1,587
4 5/8″ – 16-UN 117,475 116,000 16 1,587
4 3/4″ – 16-UN 120,650 119,150 16 1,587
4 7/8″ – 16-UN 123,825 122,300 16 1,587
5″ – 16-UN 127,000 125,500 16 1,587
5 1/4″ – 16-UN 133,350 131,850 16 1,587
5 1/2″ – 16-UN 139,700 138,200 16 1,587
5 5/8″ – 16-UN 142,875 141,350 16 1,587
5 7/8″ – 16-UN 149,225 147,750 16 1,587
6″ – 16-UN 152,400 150,900 16 1,587

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Einschnitt-Gewindebohrer 5/8-16 UN Unified Special Pitch

Es handelt sich um ein UN Gewinde (Unified Special Pitch) mit 16 Gängen pro Zoll.

  • Gewindebohrer DIN 2184-2/C   5/8-16 UN

 

Exkurs UN Unified with Special Pitch

Beim UN Gewinde handelt es sich um ein amerikanisches Gewinde mit Sondersteigung. Es wird zwischen 8 Gängen pro Zoll (8-UN), 12 Gängen (12-UN), 16 Gängen (16-UN) und 20 Gängen (20-UN) unterschieden. Der Flankenwinkel lautet bei dem UN Gewinde 60 Grad.

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Einschnitt-Gewindebohrer für Gewindebolzen zum vorderen Kurbelzapfen

Falls Sie Fragen zur Gewindebestimmung haben, schreiben Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen kostenlos weiter.

Bei uns im Shop erhältlich:

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Einschnitt-Gewindebohrer und für Gewindebolzen zum vorderen Kurbelzapfen

Gewindebestimmugs-Reihe:

Einleitung: GEWINDEBESTIMMUNG – WIE SIE EIN GEWINDEBESTIMMEN

#1 Praktisches Beispiel: 3 Schritte zur Gewindebestimmung (1/4″ Zoll)

#2 Praktisches Beispiel: 3 Schritte zur Gewindebestimmung (M12 Metrisch)

#3 Praktisches Beispiel: 3 Schritte zur Gewindebestimmung (Oldtimer 16-UN)

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Einschnitt-Gewindebohrer 5/8-16 UN Unified Special Pitch und Gewindebolzen für das Kurbelwellengehäuse

Das könnte Sie auch interessieren:

Durchgangsloch und Sackloch

Nuten bei Gewindebohrern

Die 13 wichtigsten Gewindearten, die Sie kennen sollten

Gewindeprofile – Bestimmungsgrößen am Gewinde

Die 4 bekanntesten Rohrgewindearten im Überblick ( NPT | NPTF | BSP | BSPT)

 

Gewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Bestimmung des Außendurchmessers mit der Schieblehre am GewindebolzenGewindebestimmung Unified Special Pitch UN: Bestimmung der Steigung mit der Gewindeschablone am Gewindebolzen

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar